Bei Dir läuft immer alles?

Dann werd doch Maschinen- und Anlagenführer!

MASCHINEN- UND ANLAGENFÜHRER (M/W/D)

Als Maschinen- und Anlagenführer hast Du den Maschinenpark fest im Griff. Du richtest und stellst Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nimmst sie in Betrieb, bedienst sie und prüfst mit vielfältigen Qualitäts-Messwerkzeugen, ob die Produkte auch wirklich zu 100 Prozent okay sind und zum Kunden dürfen. Wie Du das machst, lernst Du bei uns in einer hervorragenden Ausbildung mit Bezahlung nach Tarif, guten Übernahmechancen und glänzenden Zukunftsaussichten, beispielsweise als Industriemeister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d).

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Wöchentliche Ausbildungszeit: 35 Stunden


 

So läuft Deine Ausbildung ab

Los geht es mit einer umfassenden Metall-Grundausbildung. Danach lernst Du in Deinem Schwerpunkt-Ausbildungsbereich alle Maschinen und Anlagen von Grund auf kennen. So beherrschst Du im Verlauf der Ausbildung immer mehr Anlagen routiniert. Außerdem kannst Du unsere hohe Produktqualität zuverlässig prüfen. Die nötige Theorie lernst Du an einer berufsbildenden Schule oder einem Berufskolleg. Außerdem machst Du einen Kranführerschein und bekommst extra Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung.

Das sind Deine Perspektiven

Die Automatisierung wird in allen Industriebereichen weiter zunehmen. Das macht Maschinen- und Anlageführer zu gefragten Multitalenten, die an unterschiedlichsten Präzisionsanlagen arbeiten können und dort großen Einfluss auf die Produktqualität haben. Unsere Azubis übernehmen wir aber am liebsten selbst. Und mit Deiner Ausbildung hast Du beste Voraussetzungen, Dich bei der GMH Gruppe immer weiter zu entwickeln.

Aktuelle Ausbildungsplätze als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ausbildungsberuf Standort Unternehmen Beginn Bewerben
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Troisdorf Mannstaedt GmbH 12.08.2020