Immer in Bewegung – Azubi Karriereseite – GMH Gruppe

Immer in Bewegung

Maximilian, Maschinen- und Anlagenführer

Der Neustart

"Ich hatte bei einem Handwerksbetrieb schon eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker gemacht, aber so richtig zufrieden war ich dort nicht. Also habe ich mich nach etwas Neuem umgesehen. Dabei bin ich auf den Job als Maschinen- und Anlagenführer gestoßen, fand das interessant und dachte: Warum nicht?"

Mehr Abwechslung

"Mir war wichtig, dass ich in der Ausbildung viel lerne und der Job abwechslungsreich ist. Das ist hier auf jeden Fall gegeben: Wir machen jeden Tag etwas anderes und sind viel im Betrieb unterwegs, schon als Azubis. Zum Beispiel bauen wir Richt- und Biegemaschinen um, prüfen, ob die Profile gerade durch die Walze laufen. Zusätzlich scheren wir die Profile nach dem Beibiegen auf Maß und packen sie so zusammen, wie der Kunde es wünscht."

Das ist genau mein Ding, weil...

"... kein Tag wie der andere ist. Man liest manchmal, dass der Beruf eintönig sei – das stimmt bei uns einfach nicht. Er ist außerdem sehr verantwortungsvoll: Wir müssen darauf achten, dass die Qualität immer stimmt, bevor die Produkte zum Kunden geschickt werden."